News

ART Hamburg - Impact getriebene Investments - ESG als Fundament einer erfolgreichen Investment- und Wachstumsstrategie

News
Corporate Governance
Nachhaltigkeit
ArMiD
CSR

Zum ART Hamburg (ArMiD Round-Table), versammelten sich diesmal ein Dutzend ArMiD-Mitglieder im Hamburger Hafen Klub, um die Perspektive eines auf Nachhaltigkeitsthemen spezialisierten Private Equity-Investors kennenzulernen und zu diskutieren. Matthias Fink, DACH Chef des nordischen Impact Fonds Summa Equity, beschrieb anschaulich die Kriterien des Auswahlprozesses, Due Diligence und strategische Unterstützung der Portfolio Unternehmen.
 
In der lebhaften Diskussionsrunde, trat insbesondere die Frage in den Vordergrund, ob wir uns aktuell bereits in einem ESG Modus 3.0 befinden würden? Sind nach der Boom-Phase der letzten Jahre, wo nahezu alle Unternehmen auf den ESG-Zug aufgesprungen sind, es nun die Nachhaltigkeitsinitiativen die ersten, die der Kostenschere zum Opfer fallen werden?