Datenschutz

Weil uns Ihre Privatsphäre wichtig ist.

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

ArMiD - Aufsichtsräte Mittelstand in Deutschland e.V.
Uwe Velten

Postadresse:

ArMiD - Aufsichtsräte Mittelstand in Deutschland e.V.

c/o Board Xperts GmbH, Bockenheimer Landstraße 106, 60323 Frankfurt am Main

Vereinssitz: c/o Board Xperts GmbH, Bockenheimer Landstraße 106, 60323 Frankfurt am Main
E-Mail: info@armid.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

 

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

 

Cookies

Auf dieser Webseite kommen sogenannte „Cookies“ zum Einsatz. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Zudem können Sie den Browser so einstellen, dass er generell keine Cookies akzeptiert, oder nur keine Cookies von einzelnen Anbietern ablehnt. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass hierdurch u.U. die Funktionalität dieser Webseite beeinträchtigt sein kann. Der Einsatz von Cookies und den anderen Technologien zur Verarbeitung von Nutzungsdaten kann grundsätzlich verschiedenen Zwecken dienen - je nach Kategorie des Cookies bzw. der anderen Technologie:

Statische Cookies
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren und um die Leistung der Website zu messen und zu verbessern. Dafür setzen wir die in dieser Kategorie genannten Dienste ein. Die Daten werden an die Dienstanbieter übermittelt und gespeichert. Eine Löschung der Daten erfolgt automatisch. Die Speicherungsdauer und die Empfänger der jeweiligen Datenübermittlungen ergeben sich aus den Beschreibungen zu den einzelnen Diensten. Sie können der Nutzung der Dienste jederzeit Widersprechen.

Google Analytics
Dies ist ein Webanalysedienst. Es werden pseudonymisierte Nutzerprofile erstellt, die wir zur Analyse unserer Website erstellen und um die Nutzung der Website weiterhin zu Optimierern. Mehr Informationen dazu finden Sie auch in Abschnitt VI.).
Verarbeitungsunternehmen:
Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Datenverarbeitungszwecke
Erstellung von pseudonymisierten Nutzerprofile, zu Analyse- und Optimierungszwecken auf der Website.
Genutzte Technologien
Cookies, Pixel-Tags.
Erhobende Daten:
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.
•    IP Adresse (anonymisiert)
•    Datum und Uhrzeit des Besuchs
•    Nutzungsdaten
•    Klickpfad
•    App-Aktualisierungen
•    Browser-Informationen
•    Geräte Informationen
•    JavaScript-Support
•    Besuchte Seiten
•    Referrer URL
•    Downloads
•    Flash-Version
•    Standort-Informationen
•    Kaufaktivität
•    Widget-Interaktionen
Aufbewahrungsfrist:
Die gespeicherten Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht.
Datenempfänger
Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.