Veranstaltungen

Aufsichtsräte im Dialog

Montag, 03. Juni 2019
Beginn 16:00 Uhr
Frankfurt School of Finance & Management, Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt am Main

Aufsichtsräte im Dialog (AriD)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns,  Sie zum aktuellen Dialogforum unseres Verbands einzuladen. Dieses Mal wollen wir der Frage nachgehen „Effiziente Aufsichts- und Beiräte – welche Persönlichkeiten braucht es?“

Als Impulsreferent konnten wir Prof. Jens Grundei, Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Quadriga Hochschule Berlin mit den Schwerpunkten Organisational Design & Corporate Governance gewinnen. Neben Prof. Grundei haben wir noch Prof. Jens Nachtwei von der Humboldt Universität, Institut für Psychologie mit Schwerpunkt Sozial- und Organisationspsychologie sowie Frau Yvonne Diewald, die sich in der Praxis mit Organisationsentwicklung, Management Assessment und Coaching in verschiedenen Unternehmen befasst hat, als Experten eingeladen.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns nicht nur mit der Fachkompetenz von Gremien-mitgliedern befassen, sondern auch beleuchten, wie Rollenverständnis und Wertegerüst von Aufsichts- und Beiratsmitgliedern den Erfolg der Gremienarbeit bestimmen können. Hier geht es also schwerpunktmäßig um die sogenannten soft factors, also Persönlichkeitsstrukturen. Dabei soll auch erörtert werden, wie diese Faktoren beim Recruiting von Aufsichts- und Beiräten evaluiert werden können. Wir freuen uns auf intensive Debatten. Reibung ist erwünscht.

Vorsorglich möchten wir darauf hinweisen, dass die Platzkapazität für diese Veranstaltung limitiert ist und Mitglieder von ArMiD Vorrang haben. Wir bitten Sie dafür um lhr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Aufsichtsräte Mittelstand in Deutschland e.V.

i

Anmeldung

Anrede *

*Pflichtfelder


Corporate Governance am Scheideweg

Corporate Governance
ArMiD
Allgemein

Corporate Governance am Scheideweg. Gastkommentar in „Der Aufsichtsrat“ Von Volker Potthoff, Vorstandsvorsitzender von ArMiD Die Änderungsvorschläge zum Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) machen es deutlich: Die Diskussion um Best Practice von Unternehmensführung steht am Scheideweg.

Mehr

ArMiD steigert Aktivität in den Regionen – Erste ArMiD-Stammtische in München und Stuttgart ein voller Erfolg!

ArMiD

Fünfzehn ArMiD Mitglieder aus Süddeutschland haben sich am 15. Januar zum ersten Münchener ArMiD- Stammtisch, initiiert und organisiert von Herrn Dr. Herbert Wörner und Herrn Dr. Edgar Bernardi, in der Widenmayerstraße bei EAC International Consulting getroffen. Der ArMiD-Vorstand wurde vertreten durch Klaus Jaenecke und Dr. Hans-Peter Kohlhammer.

Mehr

Rege Diskussion um Kodex-Neuerungen

Kodex
ArMiD
Allgemein

Rege Diskussion um Kodex Neuerungen von Volker Potthoff, Vorstandsvorsitzender ArMiD e.V. Eins muss man der Kommission lassen: Unter ihrem neuen Vorsitzenden Nonnenmacher wird Transparenz großgeschrieben.

Mehr