Veranstaltungen

April-Round Table Stuttgart/Südwest - Lebenslanges Lernen in Aufsichtsgremien - Zweiter RT im virtuellen Format

Dienstag, 11. Mai 2021

Veranstaltungen
ArMiD-Stammtische

Den Impulsvortrag hielt Frau Dr. Viktoria Kickinger, die sich dankenswerter Weise als erfahrene Multi-Aufsichtsrätin den ArMiD-Mitgliedern zur Verfügung gestellt hat.

Als Gründerin und Geschäftsführerin der Directors Academy hat Sie mit einem inspirierenden Vortrag über Künstliche Intelligenz und Big Data im Aufsichtsrat den Auftakt zu dieser Veranstaltung gesetzt. Neue Technologien, so Frau Kickingers zentrale These, können nicht nur ganze Geschäftsmodelle umkrempeln, sondern auch die Aufsichtsorgane verändern? 

Sehr authentisch auch das von Frau Kickinger behandelte und immer wiederkehrendes Motiv des lebenslangen Lernens, welches sich auch wie ein roter Faden durch ihre eigene professionelle Biografie zieht.

RT-Take-Aways:

Wussten Sie schon…
…, dass sich 3,7% der Aufsichtsräte aktuell weiterbilden…
…, dass es inzwischen 25.000 Paragraphen gibt, mit denen sich Aufsichtsräte heute beschäftigen müssen und das jedes Jahr rund 400 neu hinzukommen…
…, dass wenn ein Aufsichtsrat in die Zukunft führen will, dann müsse er heute dazu lernen… Die Bereitschaft das auch zu tun, sei ein Kulturwandel. Dieser Prozess werde aktuell erst begonnen.

Die anschließende Diskussion wurde, wie es inzwischen gute Tradition beim ArMiD-RT-Stuttgart ist, sehr offen geführt, so dass auch verschiedentlich persönliche Themen angesprochen und diskutiert wurden. 

ArMiD dankt allen Teilnehmern, Frau Dr. Rehm und unserem Gast Frau Prof. Dr. Kickinger sehr herzlich für den gelungenen Abend!

Möchten Sie mehr erfahren über Directors Academie?  https://directorsacademy.de/