News

ArMiD hält Sie jederzeit auf dem Laufenden.

Hier finden Sie interessante Beiträge und Stellungnahmen von ArMiD-Mitgliedern zu den wichtigsten Themen rund um die Gremienarbeit in Aufsichts- und Beirat.

AriD am 03.06.2019 – Diskussionskultur und Persönlichkeitsmerkmale als kritische Elemente erfolgreicher Aufsichtsrats- und Beiratstätigkeit

News
ArMiD
Allgemein

Bei der 19. Dialogveranstaltung kam wieder einmal die Debattierfreude der Teilnehmer zum Vorschein. Zum wiederholten Male war die Veranstaltung mit über 80 Teilnehmern ausgebucht. Die Thematik, die eher „soft factors“ der Gremienarbeit adressierte, traf offenbar einen Nerv der Professionals.

Mehr

ArMiD Mitgliederversammlung mit starker Beteiligung - Prof. Birgit Felden zum Mitglied des Vorstands gewählt; Hans-Peter Kohlhammer wechselt vom Vorstand in den Beirat

News
ArMiD

Am 03.06.2019 fand die Mitgliederversammlung von ArmiD, Aufsichtsräte im Mittelstand in Deutschland e.V. statt. Mit über 50 Mitgliedern war die Versammlung gut besucht. Unter der Leitung des Vorstandsvorsitzenden Volker Potthoff wurden neben den formellen Tagesordnungspunkten auch Themen wie strategische Ziele und Kommunikation besprochen.

Mehr

BDO Expert-Talk über das ARUG II

Veranstaltungen
News
Allgemein

Am 23. Mai 2019 fand in Hamburg ein Expert-Talk zur 2. Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) statt. Die beiden BDO Experten Dr. Niels Henckel und Jesko Trahms gaben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dabei Einblicke aus ihren jeweiligen Fachgebieten. 

Mehr

Zweiter Stuttgarter ArMiD-Stammtisch mit über 20 Teilnehmern

News
ArMiD
Allgemein
ArMiD

Mit großem Erfolg hat am 20. Mai der zweite Stuttgarter ArMiD-Stammtisch stattgefunden, an dem wieder mehr als 20 ArMiD-Mitglieder und Gäste teilgenommen haben.

Mehr

Corporate Governance am Scheideweg

Corporate Governance
ArMiD
Allgemein

Corporate Governance am Scheideweg. Gastkommentar in „Der Aufsichtsrat“ Von Volker Potthoff, Vorstandsvorsitzender von ArMiD Die Änderungsvorschläge zum Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) machen es deutlich: Die Diskussion um Best Practice von Unternehmensführung steht am Scheideweg.

Mehr

ArMiD steigert Aktivität in den Regionen – Erste ArMiD-Stammtische in München und Stuttgart ein voller Erfolg!

ArMiD

Fünfzehn ArMiD Mitglieder aus Süddeutschland haben sich am 15. Januar zum ersten Münchener ArMiD- Stammtisch, initiiert und organisiert von Herrn Dr. Herbert Wörner und Herrn Dr. Edgar Bernardi, in der Widenmayerstraße bei EAC International Consulting getroffen. Der ArMiD-Vorstand wurde vertreten durch Klaus Jaenecke und Dr. Hans-Peter Kohlhammer.

Mehr

Rege Diskussion um Kodex-Neuerungen

Kodex
ArMiD
Allgemein

Rege Diskussion um Kodex Neuerungen von Volker Potthoff, Vorstandsvorsitzender ArMiD e.V. Eins muss man der Kommission lassen: Unter ihrem neuen Vorsitzenden Nonnenmacher wird Transparenz großgeschrieben.

Mehr

Alle News

Suche filtern

Zeitraum


„Deutscher Corporate Governance Kodex – Checkliste für Vorstand, Aufsichtsrat und Gesellschaft. 11. überarbeitete Auflage“

23. Mai 2016

Kodex
Corporate Governance
Allgemein

Die von der Bundesregierung eingesetzte „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex“ überprüft den von ihr erstmals am 26. Februar 2002 vorgelegten „Deutschen Corporate Governance Kodex“ (nachfolgend auch „Kodex“ oder „DCGK“ genannt) in der Regel einmal jährlich und nimmt bei Bedarf Anpassungen vor. Am 5. Mai 2015 hat die Regierungskommission die nunmehr zwölfte Änderung des Kodex beschlossen. Hier für Sie: Die 11. überarbeitete Auflage, August 2015, CMS.

Mehr

„Aufsichtsräte aufgepasst! Die Änderungen des Deutschen Corporate Governance Kodex 2015 auf einen Blick“

23. Mai 2016

Kodex
Corporate Governance
Allgemein

Autorin: Dr. Martina Schmid, CMS, Rechtsanwältin | Partnerin. Aufsichtsräte aufgepasst! Die Änderungen des Deutschen Corporate Governance Kodex 2015 auf einen Blick Die letztjährigen Änderungen des Deutschen Corporate Governance Kodex sind am 12. Juni 2015 in Kraft getreten. Seitdem haben Aufsichtsräte von börsennotierten Unternehmen drei neue Empfehlungen zu beachten.

Mehr

Die Corporate Social Responsibility-Richtlinie und unternehmerische Verantwortung

23. Mai 2016

CSR
Allgemein

Am 14. November 2014 hat die EU-Kommission die „Richtlinie über die Offenlegung nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen durch bestimmte große Unternehmen und Gruppen” im EU-Amtsblatt veröffentlicht. Im Mittelpunkt der neuen Richtlinie sog. „Corporate Social Responsibility-Richtlinie“ (CSR-Richtlinie) steht eine neue Dimension der unternehmerischen Verantwortung, die sich durch Ergänzung der Bilanzrichtlinie (2013/34/EU) ihren Weg in die Unternehmensberichterstattung der in den EU-Mitgliedsstaaten ansässigen Unternehmen bahnt.

Mehr

Qualität der Aufsichtsratsarbeit leidet unter Großaktionären

23. Mai 2016

Corporate Governance
Allgemein

Prof. Dr. Peter Ruhwedel hat in einer neuen Studie die Qualität der Aufsichtsratstätigkeit der Unternehmen in den wichtigsten deutschen Aktienindizes DAX und MDAX untersucht. Prof. Ruhwedel arbeitet in seiner Studie heraus, dass inzwischen eine große Zahl von Aufsichtsräten ein hohes Maß an Professionalisierung aufweist, welches weit über die rechtlichen Mindestanforderungen hinausgeht.

Mehr

Vergütung und Rolle von Aufsichtsräten Anforderungen an Aufsichtsräte steigen, Gehälter hinken hinterher

23. Mai 2016

Allgemein

Kienbaum-Studie zur Vergütung und Rolle von Aufsichtsräten. Immer mehr Regeln, Haftungsrisiken und Zeitaufwand für Kontrolleure. Aufsichtsratsgehälter im Mittelstand stagnieren trotz steigender Anforderungen. Erfolgsunabhängige Vergütung, wie die Vergütung für die Tätigkeit in Ausschüssen, ist wichtiger als variables Gehalt.

Mehr

Senden Sie uns Ihren Artikel zu interessanten Themen rund um die Aufsichtsrats- und Beiratsarbeit zur Veröffentlichung auf ArMiD. Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Kompetenz setzt sich zusammen aus Erfahrungen und aus aktivem Zuhören im Dialog. Für beides sorgt die ArMiD Plattform mit ihren Dialog- Veranstaltungen - sie sind jedes Mal ein Gewinn für meine Herausforderungen als Aufsichtsrat.

Thomas Meyer, Aufsichtsrat, Beirat
STAFFBOOK AG, regify GmbH

Gemeinsam mit ArMiD kann ich der Wichtigkeit von Gremienarbeit in Unternehmen noch mehr Ausdruck verleihen. Die Erweiterung meines Netzwerkes und der praxisorientierte Dialog mit Gleichgesinnten bereichern meine Arbeit.

Dr. Hans Michael Schmidt-Dencker, Beiratsvorsitz, Aufsichtsrat
Industrieholding-Beteiligungsgesellschaft und Produktionsunternehmen, Familien-AG

Das Mentoring Programm ist eine einzigartige Möglichkeit sich direkt und unverbindlich mit erfahrenen Mandatsträgern auszutauschen und von deren konkreten Praxiswissen für die eigene Gremienarbeit profitieren zu können.

Martin Tantow, Beiratsvorsitzender
oxaion GmbH und Modula GmbH

Die Vermittlung aktuellen Wissens für die Aufsichtsrats- und Beiratspraxis, insbesondere zu Corporate Governance Fragen, hilft mir sehr konkret bei meiner Gremienarbeit. Darüber hinaus schätze ich den fachlichen und persönlichen Austausch mit ArMID-Mitgliedern, auch außerhalb der ArMID-Veranstaltungen.

Michael Mölleken, Aufsichtsrat
Hellmann Verwaltungs SE, Reintjes GmbH

Was mir an ArMiD besonders gefällt: Wir sind alles Praktiker und der Gedanken- und Erfahrungsaustausch ist authentisch. Die ArMiD-Veranstaltungen sind für mich immer ein Gewinn.

Dr. Tillmann C. Lauk, Aufsichtsrat
Long Term Partners GmbH, München und Pegaso Capital S.A., Lugano

Das Besondere bei ArMiD ist die Kultur des Dialogs - auch über aktuelle Themen wie Digitalisierung.

Dr. Edgar Bernardi, Aufsichtsrat
avant ag

Das sagen unsere Mandatsträger

ArMiD TV

Kennen Sie unsere Initiative, das ArMiD-Mentoring?

Endecken Sie die neusten News rund um ArMiD – Aufsichtsräte im Mittelstand.