News

Zweiter Stuttgarter ArMiD-Stammtisch mit über 20 Teilnehmern

News
ArMiD
Allgemein
ArMiD

Stammtisch Stuttgart

Yvonne Diewald, langjähriger Top Executive Coach und viele Jahre als strategische, politische und konzeptionelle Beraterin in einem Dax-Konzern tätig, hielt die Key Note Speech zum Thema Stress. Ihre These: viele Top-Führungskräfte scheitern, weil sie Fehlentscheidungen treffen, die auf zu hohe Stress-Levelszurückzuführen sind. Frau Diewald erläuterte die verschiedenen Arten von Stress, wie psychischer Stress (bei zu viel Druck und in besonders herausfordernden unternehmerischen Situationen), physischer Stress (bei zu hoher körperlicher Belastung durch Jetlag, Schlafstörungen oder mangelnde Bewegung) und emotionaler Stress (z.B. bei Problemen in der Familie). Stress zu erkennen ist bereits ein Problem: Häufig mangele es bereits an der eigenen Wahrnehmung, d.h. rechtzeitig festzustellen, dass man überhaupt unter Stress steht oder der Körper bereits Stresssymptome aussende.

Es wurde heftig diskutiert, ob ein Manager, der mit Stress nicht „vernünftig“ umgehen kann, überhaupt ein guter Manager sein kann oder man ihn nicht besser aus seinem Amt entfernen sollte. Darüber hinaus wurde besprochen was man gestressten Top-Managern als Rat mit auf den Weg geben sollte um Stress zu vermeiden oder im Griff zu behalten. 

Alles in allem wieder ein sehr geselliger Abend mit angeregten Gesprächen!